"Das Seminar hat uns als Team einen grossen Schritt weitergebrach! Klassse! Marcel Nickler, Partner & Mitglied des globalen Management Committees BearingPoint"Innerhalb von einer Tagessitzung hat Frau Buch es geschafft unsere beiden Abteilungen zu einer optimalen Zusammenarbeit zu bewegen. Ich weiß nicht wie Sie das geschafft hat!" Standortleitung"Durch Frau Buch haben wir bei uns in der Firma die schnellste Prozessoptimierung erleben dürfen, die externe Berater in einem Jahr nicht hinbekommen haben." Direktionsleitung"Dies war das beste Training, welches ich seit 35 Jahren erlebt habe. Noch heute schaue ich in die Seminarunterlagen." Geschäftsführung yaveon AG Herr Gebhard Schwan
"Das Seminar hat uns als Team einen grossen Schritt weitergebrach! Klassse! Marcel Nickler, Partner & Mitglied des globalen Management Committees BearingPoint
"Innerhalb von einer Tagessitzung hat Frau Buch es geschafft unsere beiden Abteilungen zu einer optimalen Zusammenarbeit zu bewegen. Ich weiß nicht wie Sie das geschafft hat!" Standortleitung
"Durch Frau Buch haben wir bei uns in der Firma die schnellste Prozessoptimierung erleben dürfen, die externe Berater in einem Jahr nicht hinbekommen haben." Direktionsleitung
"Dies war das beste Training, welches ich seit 35 Jahren erlebt habe. Noch heute schaue ich in die Seminarunterlagen." Geschäftsführung yaveon AG Herr Gebhard Schwan
Beatrice Buch auf Facebook.com
Beatrice Buch auf LinkedIn.com
Beatrice Buch auf Xing.com

DAS FÜHRUNGS-TRAINING 2./3. FEB 2018 `HAMBURGER HAFENBLICK´

 

Führung `üben´ mit Rollen-Spielen persönlicher Fälle. Praxis steht hier im Vordergrund. Nur 6-9 Teilnehmer möglich um eine hohe Lernqualität zu gewährleisten.

 

Beginn: 10h - 18h

 

„Bestes Seminar seit langem. Ich bin beim nächsten auch dabei!“

Alice Belz, Key Account Manager, IBM Deutschland

 

INHALTE

- Das Führungs-Leitbild heute

- Das eigene Werte-System als Führungskraft bestimmen

- Neurobiologische Erkenntnisse in Verbindung mit einem psychosozialen Modell:

   Warum reagiere ich in bestimmten Situationen anders als ich möchte?

- Einwand-Behandlung von schwierigen Mitarbeitern – Verantwortung liebevoll zurückgeben!

- Einwand-Behandlung bei Polemik / Vorwürfen und Beleidigungen

- Persönliche Fall-Bearbeitung mit schwierigen Mitarbeiter im Rollen-Spiel

- Persönliche Fall-Bearbeitung: Einfordern nach Oben!

- Zielvereinbarungen effektiv erzielen

- Aufwärm-Übungen aus dem Impro-Theater für ein hirngerechtes Lernen mit Leichtigkeit

- Wertschätzung selber professionell erleben

 

„Mein 2. Seminar bei Frau Buch hat mir erneut einen ganz neuen Blickwinkel in meiner täglichen Tätigkeit gegeben. Frau Buch schafft es, eingefahrene Denk- und Vorgehensweisen zu brechen und öffnet mir so neue Wege mit Vorgesetzten, Kollegen und Mitarbeitern in Dialog zu gehen. Auch in der Gruppe schaffte Sie es, sehr stark auf die individuellen Bedürfnisse einzugehen. Ich kann es allen Empfehlen, ein Seminar mit Frau Buch zu besuchen.“

Thomas Pfeiffer, Trade Marketing Manager, Johnson & Johnson Schweiz

 

ZIELE

* Reflexion der eigenen Führung

* Ziele besser durchsetzen können

* Sensibilisierung für effektive Formulierungen

* Die sogenannten `dos and don´ts´ in der Führung wissen

* Motivierte Mitarbeiter

* Orientierung und mehr Sicherheit im Umgang mit Mitarbeitern

* Innere Selbstverständlichkeit in Umgang mit Forderungen nach `Oben´!

* Langfristiger Stress-Abbau : )

 

ANMELDUNG auch unter:

0163 – 91 44 813 oder info@beatricebuch.de

 

ORT: Elbblick86, Große Elbstr. 86, 22767 Hamburg

 

DAUER / KOSTEN:

860€ Netto für 2 Tage von 10 - 18h, nur 6-9 Teilnehmer!

Inklusive: Seminar-Unterlagen, Getränke und Snacks.

Exklusive: Übernachtung und Mittag

 

„Beatrice Buch motiviert in ihrem Training für einen offenen, zugleich verbindlichen und Ergebnis orientierten Führungsstil. Ihre freundliche
und bestimmte Art wirkt zugleich als Vorbild.“

Thomas Teichmann, Schmitz & Teichmann Betriebsberatung GmbH

 

Führung stellt heute eine große Zusatzaufgabe dar, bei der es schwierig sein kann, noch Zeit zum `aktiven Führen´ zu finden. Schnell gerät man in die Falle ein hastig `Reagierender´, statt ein bewusst `Agierender´ zu werden. Beziehungen zu Mitarbeitern und Vorgesetzten müssen bewusst gestaltet werden, um für sich den idealen Arbeitsplatz zu erschaffen.

Wünsche und Anforderungen an Mitarbeiter und Vorgesetzte bleiben manchmal auf der Strecke, so dass die Gefahr besteht, selber noch mehr `schultern´ zu müssen, damit nichts liegen bleibt. Es ist wichtig unter Gleichgesinnten zu reflektieren und in einem geschützten Rahmen, Bedenken und Sorgen äußern zu können.

In diesem Training steht das Üben und damit die Praxis im Vordergrund. Dies ist kein theoretisches Standard-Seminar.Die Teilnehmer können eigene Fallbeispiele mitbringen. In konkreten Rollen-Spielen üben wir den Umgang mit schwierigen Mitarbeitergesprächen.

Wie fordere ich konsequenter ein und bleibe gleichzeitig meinem Mitarbeiter gegenüber wertschätzend? Wie begegne ich vermeintlichen Ausreden von Mitarbeitern? Wie bleibe ich selber nicht auf der Strecke? Wo sind gesunde Grenzen zu setzen und wie motiviere ich meine Mitarbeiter trotz allem?

Um eine gewisse Praxis gewährleisten zu können, werden nicht mehr als 9 Teilnehmer angenommen.

 

Bevor Sie ein Ticket erwerben, würde ich mich freuen, wenn Sie mich vorab

 

kurz kontaktieren unter: 0163 – 91 44 813 oder info@beatricebuch.de

 

[So können wir uns ein wenig kennenlernen und sicherstellen, dass dieses Training auch wirklich Ihren Bedürfnissen entspricht.]

 

Ich freue mich sehr von Ihnen zu hören!

 

Herzlich

Beatrice Buch